Felsen/Burgen/Türme

   

Buntsandsteinfelsen, Burgen und Aussichtstürme gehen im Pfälzerwald eine einzigartige Verbindung ein.

Über zweihundert größere Felsmassive und  Felstürme zählt man hier. Mit fünfzig Burgen, aus dem heimischen Buntsandstein erbaut, gibt es eine Burgendichte, die ihresgleichen sucht. Dazu gesellen sich mehr als zwanzig Aussichtstürme auf den höchsten Gipfeln des Pfälzerwaldes.

Das alles in einem Gebiet von 50 km Nord-Süd- und 35 km Ost-West-Ausdehnung. Da mag manchen Naturfreund die Qual der Wahl plagen. Das Wanderportal hilft bei der Tourenplanung unter der Rubrik Stippvisiten.

Hier finden Sie grundlegende Informationen zu Felsen, Burgen und Türmen.

  
 

 Anzeigen:

Sagenhaftes Land
der Felsen und Burgen im Biosphärenreservat Naturpark Pfälzerwald

Urlaubsregion

Naturgenuss rund um das Deutsche Schuhdorf

Buchtipp:

... wie eine gebannte, unnahbare Zauberburg  mehr ...

Andere Bücher über Burgen ...