Wandern ohne Gepäck

Mehrere Tage ganz komfortabel von Unterkunft zu Unterkunft. Das Gepäck ist immer schon da.

Für unterwegs reichen der kleine Tagesrucksack oder die Taschen der Wanderjacke.

Wanderarrangements/Wanderpauschalen:

Wandern ohne Gepäck: Pälzer KeschdewegPfälzer Keschdeweg

Edelkastanien oder Esskastanien, auf gut Pfälzisch „Keschde“, bilden das Leitmotiv dieses Weges, der auf einer Länge von 54 km durch Kastanienwälder vom Biosphärenreservat Pfälzerwald hinaus ins sonnige Weinland an der Deutschen Weinstraße und entlang pittoresker Weindörfer nach Neustadt führt.

Pfälzer Mandelpfad

Entlang der Deutschen Weinstraße mit ihren Mandelalleen von Bad Dürkheim bis zum Deutschen Weintor in Schweigen führt dieser 76 km lange Weg, der seinen Zauber vor allem zur Zeit der Mandelblüte im März und April entfaltet.

Wandern ohne Gepäck: Wanderweg Deutsche WeinstraßeWandertour Deutsche Weinstraße

Auf einer Länge von 83 km lernen Sie die größte deutsche Weinbauregion kennen. Sie erleben den unvergleichlichen Kontrast zwischen den sanften Rebenhängen und dem steil aufragenden Haardtgebirge am östlichen Rand des Pfälzerwaldes, des größten zusammenhängenden Waldgebietes in Deutschland.

Pfälzer Waldpfad

Auf samtweichen  Pfaden durch das größte zusammenhängende Waldgebiet Deutschlands, den Naturpark Pfälzerwald mit seinen sagenumwobenen Burgen und Felsen.

Pfälzer Weinsteig

Entlang der Weinstraße und im Haardt-Gebirge durch eine der wärmsten Ecken Deutschlands, wo das mediterrane Klima Wein und Esskastanien, Zitronen, Quitten und Feigen gedeihen lässt.

Pfälzer Höhenweg

Durch das Nordpfälzer Bergland und das Donnersberg-Massiv: Fernblick-Höhenzüge, eine abwechslungsreiche Landschaft mit reicher Historie und hübschen Kleinstädten in den Flusstälern.

 

  
 

 Anzeigen: