Wanderportal starten  Home  Sitemap  Suche

Vorheriger  Nächster  Druckversion

Naturspaziergang 9: Breitenbachtal

Vom Elmsteiner Tal zur Wolfsschlucht

Breitenbach

Wolfsschluchthütte

Charakter: Schmales Tal mit Resten früherer Holztriftanlagen und schönem Mischwaldbestand; Fußpfad oder Grobschotterweg

Ort: Erfenstein im Elmsteiner Tal

Start: Bahnhof Breitenstein oder Wanderparkplatz Breitenstein zwischen Lambrecht und Elmstein (von Neustadt kommend 1,5 km hinter Erfenstein)

Länge: 3,5 km bis zur Wolfsschluchthütte; weitere 2,5 km bis zum Talschluss oder 1 km bis Esthal

Karten 1:25.000: "Oberhaardt von Neustadt a.d.W.", LVermGeo (ISBN 978-3-89637-402-8) oder "Edenkoben, Landau & Neustadt", Pietruska-Verlag (ISBN 978-3-934895-90-4)


Der Breitenbach ist einer der nördlichen Zuflüsse des Speyerbachs, der von Johanniskreuz über Elmstein und Lambrecht nach Neustadt fließt, um dann bei Speyer in den Rhein zu münden. Er entspringt nahe am Waldhaus Schwarzsohl, einer beliebten Hütte des Pfälzerwaldvereins. In der Mitte des etwa 8 km langen Tals steht die Wolfschluchthütte des Vereins. Der Ausgangspunkt dieses Spaziergangs kann gut mit dem romantischen Kuckucksbähnel erreicht werden, das zwischen  Neustadt und Elmstein verkehrt.

Am Parkplatz steht gleich eine Entscheidung an: Fußpfad oder breiter Fahrweg? Wer den teilweise schmalen Fußpfad wählt, bleibt auf der (vom Ausgangspunkt gesehen) rechten Talseite. Das Breitenbachtal ist wie die meisten Täler der Region Elmstein von steilen, trümmerübersäten und romantisch bemoosten Bergflanken umgeben. Das weitgehend ausgemauerte Bachufer und einige Rutschen zeugen davon, dass das Tal ehemals für die Holztrift genutzt wurde.

Wer Zeit und Muße hat, geht bis zur 4 km vom Ausgangspunkt entfernten Wolfschluchthütte oder noch weiter talaufwärts.


Benachbarte Wanderungen: 

Rundwanderung 57 Über Esthal zum Waldhaus Scharzsohl (Anschluss an der Wolfsschluchthütte)
Stippvisite Burg 5 Spangenberg (Start 1,5 km talabwärts)
Stippvisite Burg 28
Burgruine Breitenstein (gleicher Ausgangspunkt)

Stippvisite Burg 46 Erfenstein (Start 1,5 km talabwärts)


© www.wanderportal-pfalz.de 2005 - palzvisit Touristik-Service

Einkehr:
Wolfschluchthütte des PWV (Öffnungszeiten), Gaststätten in Esthal

In der näheren Umgebung:
Neustadt an der Weinstraße 
(sehr schöne Innenstadt, Museen),
Badeweiher Helmbachweiher und Geiswiese (am Ende des Helmbachtals),
Hambacher Schloss (Maxburg)
Kuckucksbähnel
Kurpfalz-Park bei Wachenheim

Regionale Tourist-Infos:
Region Lambrecht
Zentrum Pfälzerwald

Tourismusgemeinden:
Elmstein
Esthal
Lambrecht
Neidenfels
Neustadt
Frankeneck
Iggelbach