Wanderportal starten  Home  Sitemap  Suche

Druckversion  PDF-Druck

Busenberger
Holzschuhpfad

Vom Deutschen Wanderinstitut mit dem Gütesiegel "Premiumweg" zertifizierter Rundweg, 
24 km Länge   Wegbeschreibung

Hexenplätzel (oberhalb Sportplatz)
1 Bärenbrunner Mühle
2 Löffelsberg mit Löffelsbergfelsen
3 Puhlsteine und Puhlsteinpfeiler
4 St. Gertraudkapelle
5 Weißensteiner Hof 
6 Heidenpfeiler
7 Buchkammerfels
8 Drachenfelshütte
9 Burgruine Drachenfels
10 Schutzhütte am Jüngstberg
11 Scharbachtälchen
12 Sprinzelfels
13 Eilöchelfels
14 Eichelberg (Wasgaublick)
Hexenplätzel

Wegzeichen:

Tipps für Teilstrecken:

Variante 1: Vom Hexenplätzel direkt zu den Puhlsteinen

Variante 2:  Ohne Löffelsberg und Puhlsteine vom Hexenplätzel über den Judenfriedhof zum Weissensteiner Hof

Variante 3: Von der Burgruine Drachenfels direkt ins Scharbachtälchen und zum Sprinzelfelsen

 

 

 

 

 

 


© www.wanderportal-pfalz.de 2010 - palzvisit Touristik-Service

  
 

 Anzeigen:

Sagenhaftes Land
der Felsen und Burgen im Biosphärenreservat Naturpark Pfälzerwald

In der Umgebung der Tour:

Hotelpension Tannenhof

Ruhiges Gästehaus und Appartements

In der Umgebung der Tour:

Ferienhaus
Am Schwalbenfelsen

Rad- und Wanderheim

In der Umgebung der Tour:

Hotel-Restaurant
Die Kleine Blume

Oase der Ruhe im Dahner Felsenland

In der Umgebung der Tour:

Landhaus Felsengarten

Gästehaus mit Charme und Flair

Gästehaus Sonnenhöhe

Ihr Gästehaus zum Wohlfühlen

Fewos Haus Am Kirchberg

Im Herzen des Dahner
Felsenlandes

Hotel Eyberg

Hotel Resort, Sports & more

Ferienhaus
Am Schwalbenfelsen

Rad- und Wanderheim

In der Umgebung der Tour:

Bärenbrunnerhof

Waldgaststätte, Klettererdomizil