Wanderportal starten  Home  Sitemap  Suche

Vorherige  Nächste  Druckversion

Burg 53: Altleiningen

Vom Grafenbesitz zur Jugendherberge

Gesamtzeit: 10 Minuten

Die Burg: Auf 400 m Höhe über dem Eckbachtal; erbaut im 12. Jh. mit Burggraben und Zugbrücke, Ausbau zum Renaissance-Schloss im 16. Jh., Teile gut erhalten, 1690 im Pfälzischen Erbfolgekrieg zerstört, heute Sitz einer Jugendherberge mit Schwimmbad und Burgrestaurant (mehr ...)

Ort: Altleiningen

Start: Parkplatz an der Burg

Karte 1:25.000: "Mittel- und Unterhaardt mit Bad Dürkheim", LVermGeo 
(ISBN 978-3-89637-400-4) oder "Bad Dürkheim und Umgebung", Pietruska-Verlag
(ISBN 978-3-934895-79-9)


Eng mit dem Herrschergeschlecht der Grafen von Leinigen verbunden ist die Geschichte der Burg Altleiningen. Wie die meisten pfälzischen Burgen wurde sie im 12. Jahrhundert auf einem Felsen erbaut und bildete mit den Nachbarburgen Neuleiningen und Battenberg den Verteidigungsgürtel des Leininger Tales. Die seit 1968 in das Burggelände integrierte Jugendherbege gilt als eine der schönsten in Rheinland-Pfalz.

Eine Brücke führt über den ehemaligen Schildgraben, in dem heute ein Schwimmbad liegt, in den weitläufigen Burghof. Von einigen gut erhaltene Resten der ursprünglichen Burg schaut man über das Leinuinger Tal in den Pfälzerwald.

Dominierend sind die Einrichtungen der Jugendherberge. Der alte Rittersaal wird als Speisesaal genutzt. Benachbart ist eine Burgschänke mit Sommenterrasse. In der überdachten Ehrenhalle finden alljährlich Theateraufführungen statt. 

Aus Naturschutzgründen nicht zu besichtigen sind die Gewölbe des Burgkellers, die von der größten freilebenden Fledermaus-Gemeinde Deutschlands in Beschlag genommen sind.


Benachbarte Wanderungen:
Prädikatsweg Leininger Burgenweg (Anschluss an der Burg)


© www.wanderportal-pfalz.de 2015 - palzvisit Touristik-Service

Einkehr:
Burgrestaurant

In der näheren Umgebung:
Bad Dürkheim (Kurpark, Saline, Spielbank, Riesenfass, Erlebnisbad Salinarium),
Villa Rustica Wachenheim,
Kurpfalz-Park Wachenheim,
Freinsheim (historische Altstadt, Stadtmauer)

Regionale Tourist-Infos:
Leininger Land
Bad Dürkkeim

Tourismusgemeinden:
Grünstadt
Bad Dürkheim
Weisenheim am Berg
Bobenheim am Berg

Neuleiningen
Battenberg
Altleinigen

  
 

 Anzeigen:

In der Umgebung der Tour:

Landhotel Berg

Wohlfühlhotel am Donnersberg