Wanderportal starten  Home  Sitemap  Suche

Vorheriger  Nächster  Druckversion

Turm 17: Hochstadter Winzerturm

Haardt-Ausguck in den Weinbergen

Gesamtzeit: 30-40 Minuten

Der Turm: In den Weinbergen nördlich des Winzerdorfes in der Rheinebene gelegener Sandsteinturm von 5 m Höhe, sehr guter Blick zur Haardt

Ort: Hochstadt

Start: Ortsmitte Hochstadt

Karte 1:25.000: "Landau Land - Offenbach & Herxheim", Pietruska-Verlag (ISBN 978-3-934895-80-5)


Wer häufiger durch die Weinberge der pfälzischen Rheinebene schlendert kennt das: Die attraktive Silhouette der Haardtberge am östlichen Rand des Pfälzerwaldes ist meist nicht in ihrer ganzen Länge zu erfassen, da hochgewachsene Reben die Sicht behindern. Dem hilft der 2007 errichtete Hochstadter Winzerturm ab, ein kleiner aber für den Zweck völlig ausreichender Sandsteinturm mitten in den Weinbergen, umgeben von Wander- und Wirtschaftswegen, Hohlwegen und Biotopen.

Von der Ortsmitte (30-40 Minuten): Auf den Wirtschaftswegen der Winzer gehen wir genau nach Norden und nutzen dabei den Hochstadter Weinlehrpfad. Direkt an diesem liegt der Turm, der eine umfassende Aussicht in alle Richtungen bietet.

Einkehr:
Gaststätten in Hochstadt

In der näheren Umgebung:
Deutsche Weinstraße

Regionale Tourist-Infos:
Ferienregion Landau-Land
Offenbach an der Queich

Tourismusgemeinden:
Hochstadt
Offenbach an der Queich
Landau


© www.wanderportal-pfalz.de 2009 - palzvisit Touristik-Service

  
 

 Anzeigen:

In der Umgebung der Tour: