Wanderportal starten  Home  Sitemap  Suche

Vorheriger  Nächster  Druckversion

Naturspaziergang 26: Hundstälchen

Das schönste Seitental des Schwarzbaches

Charakter: Schmales Tal, mit reizvoll bemoosten und felsübersäten Flanken; geschotterter Weg entlang des Hundsbächels

Ort: Waldfischbach-Burgalben, Clausen oder Leimen

Start: Hundsweiher Sägmühle im Schwarzbachtal (zwischen Waldfischbach-Burgalben und dem Clausensee)

Länge: 3,5 km bis in den Talschluss

Karte 1:25.000: "Vom Johanniskreuz bis Pirmasens", LVermGeo (ISBN 978-3-89637-401-1)


Das Tal des Schwarzbaches, der von Johanniskreuz nach Westen herunter kommt, ist oberhalb von Burgalben ein breites Wiesental mit hohem Erholungswert (wozu auch ein sehr lohnender Radweg und der Clausensee beitragen). Von Heltersberg, also aus nördlicher Richtung, fließt der Hundsbach dem Schwarzbach entgegen. Dessen etwa 3 km langes Tal nehmen wir für unseren Spaziergang, der auf einem Teilstück der Ganztagestour "Heltersberger Brunnenwanderweg" verläuft.

Bei den Häusern der Hundsweiher Sägmühle nehmen wir den Weg auf der rechten Talseite. Von Beginn an sind die moosbewachsenen Berghänge übersät mit von oben herabgestürzten Felsblöcken - das Gestein dieser Region hat nicht die Festigkeit, wie wir sie aus dem Dahner Felsenland kennen. In anderen Gegenden würde man so etwas großspurig „Felsenmeer“ oder „Steinernes Meer“ nennen - in dieser bescheidenen Ecke des Pfälzerwaldes wird dies nicht für weiter erwähnenswert befunden.

Wir passieren den Korbmacherfelsen und kommen dann zum Mühlbrunnen, der zur Rast einlädt. 10 Minuten später treffen wir auf ein Holzbrückchen, das den Beginn eines viertelstündigen Aufstiegs zum Naturfreundhaus Heltersberg markiert. Wer das Tal bis zum Talschluss abgeht, befindet sich schon fast im Höhendorf Heltersberg, der Heimat der Rad-Brüder Hartmut und Udo Bölts.


Benachbarte Wanderungen:
Rundwanderung 36 Über die Heidelsburg ins Schwarzbachtal (Anschluss am Ausgangspunkt)
Rundwanderung 40 Aus dem Schwarzbachtal zu den Kippfelsen (2,5 km talaufwärts zum Ausgangspunkt)
Stippvisite Burg 33 Heidelsburg (Ausgangspunkt 1 km westlich der
Hundsweiher Sägmühle)


© www.wanderportal-pfalz.de 2005 - palzvisit Touristik-Service

Einkehr:
Gaststätte an der Hundsweiher Sägmügle, Campingplatz-
Gaststätten

In der näheren Umgebung:
Badeweiher Clausensee, Schwimmbad Heltersberg,
Pirmasens (Einkaufszentrum, Kunstausstellungen, Skulpturenpark, Erlebnisbad PlubSchuhmuseum),
Westwall-Museum in Pirmasens-Niedersimten,
Johanniskreuz (Ausflugsgaststätten, Motorradfahrertreff),
Haus der Nachhaltigkeit in  Johanniskreuz

Regionale Tourist-Infos:
Ferienregion Holzland
Gräfensteiner Land
Region Pirmasens
Südwestpfalz

Tourismusgemeinden:
Waldfischbach-Burgalben
Heltersberg
Clausen
Leimen
Merzalben