Wanderportal starten  Home  Sitemap  Suche

Vorheriger  Nächster  Druckversion

Naturspaziergang 30: Gleisweiler Allee und Hainbachtal

Vier Attraktionen auf einmal

Gleisweiler Allee über den Weinbergen

Weinberge bei Frankweiler

Charakter: Ausnehmend schönes Weindörfchen, Kurpark mit exotischem Baumbestand, traumhafte Passage über den Weinbergen und ein typisches Haardttal

Ort: Gleisweiler

Start: Im Ort (am Wochenende oftmals Parkplatznot)

Länge: 1 km bis zum Eingang des Hainbachtals, weitere 3 km bis zum Talschluss

Karten 1:25.000: "Oberhaardt von Neustadt a.d.W.", LVermGeo (ISBN 978-3-89637-402-8) oder "Edenkoben, Landau & Neustadt", Pietruska-Verlag (ISBN 978-3-934895-90-4)


Gleisweiler ist nicht nur ein ausnehmend pittoreskes Weindörfchen, sondern auch einer der wärmsten Flecken  Deutschlands. Das mediterrane Klima lässt hier neben Wein und Esskastanien auch Zitronen, Quitten und  Feigen gedeihen. Zu jeder Jahreszeit lässt es sich hier kontrastreich schlendern.

Im Ort folgen wir der Beschilderung zur Privatklinik Bad Gleisweiler, wo wir uns Zeit für den öffentlich zugänglichen Kurpark nehmen. Dort erfahren wir: man muss nicht in ferne Länder reisen, um Palmen, Sumpfzypressen, Gingkos, Redwoods und 150 Jahre alte und bis zu fünfzig Meter hohe Sequoias zu sehen.

In der eingeschlagenen Richtung spazieren wir am Waldrand entlang über eine romantische Allee zwischen Weinbergen und Kastanienwald hinunter zum Eingang des Hainbachtales. An einem schönen Gehöft vorbei kommt man in das viel besuchte Waldtal. Dort mag uns ein Schild "Walddusche" Rätsel aufgeben - schauen wir´s uns an. Wem nach mehr ist, geht noch bis zum Talschluss mit der Hainbachquelle.


Benachbarte Wanderungen:
Prädikatsweg Pfälzer Hüttentour (Anschluss in Gleisweiler)
Rundwanderung 42 Teufelsberg und Trifelsblick (Anschluss an der Allee oder am Kurpark)


© www.wanderportal-pfalz.de 2005 - palzvisit Touristik-Service

Einkehr:
Gaststätten in Gleisweiler

In der näheren Umgebung:
Deutsche Weinstraße,
Hambacher Schloss,
Rietburg, Rietburgbahn-Sessellift
Burg Trifels

Regionale Tourist-Infos:
Ferienregion Landau-Land
Ferienregion Edenkoben
Trifelsland

Tourismusgemeinden:
Frankweiler
Gleisweiler
Burrweiler
Ramberg
Dernbach
Albersweiler