Wanderportal starten  Home  Sitemap  Suche

Vorherige  Nächste  Druckversion

Burg 16: Ramburg

Hoch über dem Dreiburgental

Gesamtzeit: 60-70 Minuten

Die Burg: Mittelgroße Burgruine mit gut erhaltener großer Schildmauer und riesigem Felsenkeller, Burgschänke einige Meter unterhalb des Burghügels (mehr...)

Ort: Ramberg

Start für Variante 1: Parkplatz in der Ortsmitte

Start für Variante 2: Am nördlichen Ortsrand

Karten 1:25.000: "Oberhaardt von Neustadt a.d.W.", LVermGeo 
(ISBN 978-3-89637-402-8) oder "Hauenstein & Trifelsland", Pietruska-Verlag (ISBN 978-3-934895-88-1)


Die Burgruine Ramburg, mehr als 200 m über dem Bürstenbinderdorf Ramburg gelegen, beherrscht das obere Dernbachtal. Mit Neu-Scharfeneck und Meistersel bildet sie ein Burgentrio, weswegen das Tal  auch Dreiburgental genannt wird.

Variante 1 (von Süden, 50-60 Minuten): Ab Ortsmitte gehen wir zunächst in das Tal südlich der Burg, um dann scharf rechts hinauf zu steigen. Kurz vor der Burg liegt in einem Sattel die große und vielbesuchte Burgschänke. Die Burg selbst bietet einen schönen Blick hinüber zur mächtigeren Ruine Neu-Scharfeneck und in südlich gelegene Trifelsland. 

Variante 2 (von Norden durchs Vonnental, 60-70 Minuten): Wir befinden uns unter der Burg und können fast auf sicht gehen. Zunächst wandern wir auf markiertem Weg in das nördlich der Burg gelegene Tal hinein. In der Nähe einiger Wochenendhäuser wenden wir uns scharf nach links, um durch kastanienreichen Wald stetig ansteigend die Burg zu erreichen.


Benachbarte Wanderungen:
Rundwanderung 31 Drei-Burgen-Wanderung (Anschluss an der Burg)
Rundwanderung 33 Von Eußerthal zum Taubensuhl (von der Burg auf dem Bergrücken eine halbe Stunde Richtung Taubensuhl/Heldenstein zum Anschluss an die von der Böchinger Hütte heraufkommende Route)


© www.wanderportal-pfalz.de 2005 - palzvisit Touristik-Service

Einkehr:
Burgschänke

In der näheren Umgebung:
Freischwimmbäder in Annweiler und
Hauenstein,
Landau
(Einkaufsstadt, Zoo, Erlebnisbad La Ola),

Burg Trifels,
Deutsche Weinstraße,
Wild- und Wanderpark Silz,
Schuhmuseum Hauenstein

Regionale Tourist-Infos:
Trifelsland
Ferienregion Landau-Land
Ferienregion Edenkoben
dliche Weinstraße
Dreiburgental

Tourismusgemeinden:
Ramberg
Dernbach
Eußerthal
Queichhambach
Albersweiler
Annweiler

  
 

 Anzeigen:

In der Umgebung der Tour:

Zum Goldenen Lamm

Hotel-Gasthof-Pension in Ramberg

Hotel Haus Dernbachtal/
Restaurant Schneider

Genießertage im Trifelsland

In der Umgebung der Tour:

Hotel und Restaurant Gutshof Ziegelhütte

Moderne Gastlichkeit an der Deutschen Weinstraße