Wanderportal starten  Home  Sitemap  Suche

Vorherige  Nächste  Druckversion

Burg 6: Neuleiningen

Städtische Burg über dem Leiniger Tal

Neuleiningen

Gesamtzeit: 10-15 Minuten

Die Burg: Im Dorf gelegene, gut erhaltene Anlage mit schönem Rundblick über das Leiniger Land und die Rheinebene
(mehr...)

Ort: Neuleiningen

Start: Im Ort

Karten 1:25.000: "Mittel- und Unterhaardt mit Bad Dürkheim", LVermGeo 
(ISBN 978-3-89637-400-4) oder "Bad Dürkheim und Umgebung", Pietruska-Verlag
(ISBN 978-3-934895-79-9)


Neuleiningen liegt - leider in Hörweite der Autobahn Mannheim-Saarbrücken - malerisch auf einem Hügel an der Weinstraße. Das romantische Dörfchen wird dominiert von der Burg Neuleiningen. Ein Spaziergang durch Neuleiningen kann die Besichtigung der Burg einleiten, die ein gepflegtes Restaurant beherbergt.

Im 13. Jahrhundert wurde Neuleiningen zusammen mit den Burgen Battenberg und Altleiningen als Verteidigungsgürtel am  Eingang des Leininger Tales erbaut. Sie ist Teil der Stadtbefestigung und weist daher nicht den für andere Pfälzer Burgen typischen Bergfried auf, sondern Wehrtürme an allen vier Ecken. Die Zerstörung der Burg fällt in das Jahr 1690 während des Orlean'schen Erbfolgekrieges.

Bei klarer Sicht schauen wir von den Burgmauern weit über die Rheinebene und das Ballungszentrum Mannheim-Ludwigshafen hinweg zum Odenwald.


Benachbarte Wanderungen:
Prädikatsweg Leininger Burgenweg (Anschluss an der Burg)


© www.wanderportal-pfalz.de 2005 - palzvisit Touristik-Service

Einkehr:
Burgrestaurant

In der näheren Umgebung:
Bad Dürkheim (Kurpark, Saline, Spielbank, Riesenfass),
Deutsche Weinstraße
Freinsheim (historische Altstadt, Stadtmauer),
Villa Rustica, Wachenheim
Kurpfalz-Park bei Wachenheim,
Burgruine Battenberg
Hardenburg,
Klosterruine Limburg,
Bismarckturm

Regionale Tourist-Infos:
Leininger Land
Bad Dürkheim

Tourismusgemeinden:
Grünstadt
Bad Dürkheim
Weisenheim am Berg
Bobenheim am Berg
Neuleiningen
Battenberg
Altleinigen

  
 

 Anzeigen:

In der Umgebung der Tour:

Landhotel Berg

Wohlfühlhotel am Donnersberg