Wanderportal starten  Home  Sitemap  Suche

Vorherige  Nächste  Druckversion

Burg 20: Kropsburg

Gepflegtes Ambiente über der Rheinebene

Kropsburg

Gesamtzeit: 10-75 Minuten

Die Burg: Schön über der Weinstraße gelegene Anlage mit gut erhaltener Unterburg, Burgschänke (mehr...), Hauptteil privat und nicht zu besichtigen

Ort: St. Martin oder Edenkoben

Start für Variante 1: Parkplatz an der Burg (von Edenkoben auf die Schänzelstraße Richtung Forsthaus Heldenstein und in den Weinbergen rechts ab)

Start für Variante 2: St. Martin

Start für Variante 3: An der Schänzelstraße zwischen Edenkoben und Forsthaus Heldenstein (2 km von Edenkoben am Ende der Weinberge)

Karten 1:25.000: "Oberhaardt von Neustadt a.d.W.", LVermGeo (ISBN 978-3-89637-402-8) oder "Edenkoben, Landau & Neustadt", Pietruska-Verlag (ISBN 978-3-934895-90-4)


Die Kropsburg über dem pittoresken Weindörfchen St. Martin ist im Gegensatz zu fast allen andern Burgen des Pfälzerwaldes und der Haardt nur zu einem kleinen Teil der Allgemeinheit zugänglich. Dieser allerdings wartet mit einem gepflegten Burgrestaurant auf.

Variante 1 (vom Burgenparkplatz, 1 Minute): Durch das Burgtor in die Unterburg. Die Oberburg kann, da in Privatbesitz, nicht besichtigt werden.

Variante 2 (von St. Martin über das Zufahrtssträßchen, 40-50 Minuten): Durch das Weindorf und die Wingerte steigen wir südwärts relativ steil, aber mit hübschen Aussichten hinauf.

KropsburgVariante 3 (über den Wanderweg Deutsche Weinstraße, 60-75 Minuten): Kurz vor dem Beginn der Haardtberge quert der Wanderweg Deutsche Weinstraße die Schänzelstraße. Dieser mit einer Traube markierte Weitwanderweg bringt uns durch die Weinberge zunächst nach Norden. Dann schlägt er nordwestwärts einen Bogen um den Heidelberg, ein dem Hauptgebirgszug vorgelagerten Gipfelchen, auf dem sich Reste eines keltischen Ringwalls befinden.


Benachbarte Wanderungen:
Rundwanderung 70 Von den Weindörfern zur Villa Ludwigshöhe und zur Rietburg (Anschluss an der Kropsburg)

Stippvisite Burg 7 Rietburg (Start etwas westlich des Ausgangspunktes für Variante 3)


© www.wanderportal-pfalz.de 2005 - palzvisit Touristik-Service

Einkehr:
Burgschänke

In der näheren Umgebung:
Neustadt an der Weinstraße 
(sehr schöne Innenstadt, Museen),

Deutsche Weinstraße,
Hambacher Schloss
(Maxburg),
Schloss Villa Ludwigshöhe,
Kurpfalz-Park zwischen Wachenheim und Lambrecht,
Schwimmbad Neustadt,
Rietburg mit
Rietburgbahn bei Edenkoben

Regionale Tourist-Infos:
Ferienregion Edenkoben
Ferienregion Maikammer
Ferienregion Landau-Land

Tourismusgemeinden:
Edenkoben
Weyher
Maikammer
St. Martin
Burrweiler
Gleisweiler

  
 

 Anzeigen:

In der Umgebung der Tour:

Hotel und Restaurant Gutshof Ziegelhütte

Moderne Gastlichkeit an der Deutschen Weinstraße

In der Umgebung der Tour:

In der Umgebung der Tour:

Fastenlandhaus Herrenberg

Fasten im Rebland: Fürsorge für Seele, Geist und Körper

Maximilians
Boutique Hotel Landau

Urlaub an der Weinstraße im modernen Wohlfühl-Ambiente