Wanderportal starten  Home  Sitemap  Suche

Vorheriger  Nächster  Druckversion

Naturspaziergang 17: Hermannsruhe und Langmühlblick

Aussichtspunkte im Lemberger Wegenetz

Charakter: Höhenweg zu zwei lohnenden Aussichtspunkten; sandige Waldwege; fast ebene Verlängerung über den Höhenrücken des Langenberges bis zum Maiblumenfelsen möglich

Ort: Lemberg

Start: Wanderparkplatz Burg Lemberg (unterhalb der Burg, 
ab Ortsmitte beschildert bergauf)

Länge: 1 km; weitere 3,2 km bis zum Maiblumenfelsen

Karte 1:25.000: "Westlicher Wasgau mit Dahn", VermGeo (ISBN 978-3-89637-403-5)


Unweit Pirmasens, rund um das Bergdorf Lemberg gibt es ein ausgezeichnetes und vorbildlich markiertes Wegenetz, das sowohl den ambitionierten Wanderer als auch den Spaziergänger anspricht. Die hier vorgeschlagene Schlenderei führt zu zwei lohnenden Aussichtspunkten, die mit nur wenigen Metern Anstieg zu erreichen sind.

Am Parkplatz nehmen wir den markierten Wanderweg, der  über den Langenberg zum Maiblumenfels führt. An einer Schutzhütte verlassen wir diesen Weg nach rechts zum nahegelegenen Aussichtspunkt Hermannsruhe, wo der Langenberg steil nach Süden abfällt. Der Blick schweift über die Langmühle weit bis ins benachbarte Elsass. Den nächsten markanten Aussichtspunkt - noch keine hundert Meter entfernt - erreichen wir, indem wir, indem wir uns vorne an der Bergkante nach links wenden. Er wird als Langmühlblick bezeichnet und gibt den Blick weiter nach Südosten zu Eyberg und Kaletschkopf frei. Von hier gehen wir nach Norden zur Schutzhütte zurück und dann wieder Richtung Wanderparkplatz. Wem nach noch mehr Abwechslung zumute ist, zweigt gleich nach rechts ab und geht in einem Linksbogen um den Berg herum, auf dem der Rabenfels steht.

Lohnend ist auch der Weiterweg vom Langmühlblick ostwärts über den Höhenrücken des Langenberges bis zum Maiblumenfelsen.


Benachbarte Wanderungen: 
Prädikatsweg Graf Heinrich-Weg (gleicher Ausgangspunkt)
Rundwanderung 8 Über Ruppertsfels, Burg Lemberg und Rotenberg (Anschluss an der Burg)
Rundwanderung 9 Von Burg Lemberg zum Salzwooger Teufelstisch (gleicher Ausgangspunkt)
Stippvisite Burg 21 Burg Lemberg (gleicher Ausgangspunkt)
Stippvisite Felsen 15 Rabenfels (gleicher Ausgangspunkt)


© www.wanderportal-pfalz.de 2005 - palzvisit Touristik-Service

Einkehr:
Gaststätten in Lemberg

In der näheren Umgebung:
Pirmasens (Einkaufszentrum, Dynamikum Science Center, Erlebnisbad PlubSchuhmuseum, Skulpturenpark),
Westwall-Museum in Pirmasens-Niedersimten,
Biosphärenhaus Fischbach,
Burgruine Altdahn,

Teufelstisch mit Spielpark Teufelstisch bei Hinterweidenthal

Regionale Tourist-Infos:
Südwestpfalz
Pirmasens

Tourismusgemeinden:
Lemberg
Ruppertsweiler
Münchweiler
Pirmasens

Sonstiges:
Burgeninformationszentrum
auf der Burg Lemberg

  
 

 Anzeigen:

Partner der Naturspaziergänge:

Waldläufer-Schuhe

waldlaeufer_Logo

 

In der Umgebung der Tour:

Landhotel Grafenfels

Ihr Wohlfühlhotel im Herzen des Pfälzerwaldes

Fewo Zum Herbertsche

Altes Bauernhaus mit Charme

In der Umgebung der Tour:

Forsthaus Beckenhof

Das Ausflugslokal der Südwestpfalz

Waldhaus Drei Buchen

Gastlichkeit inmitten der Wälder

In der Umgebung der Tour:

Wochenendhaus
am Teufelstisch

Das ganz besondere Ferienerlebnis

Villa Romantica
Stilvolle Frühstückspension in einem zentral gelegenen Fachwerkdorf