Rundwanderungen: Übersicht 

DRUCKVERSION

Die hier vorgestellten Touren führen auf repräsentative Weise durch den Pfälzerwald. 
Sie verbinden markante Stationen - Burgen, Felsen, Türme oder Aussichtspunkte - und steuern gezielt Gaststätten und Wanderhütten an. 

Wo eine interessante Routenführung mit gutem Pfälzer Waldboden unter den Füßen lockt, wird bisweilen von den üblichen markierten Wegen abgewichen. 

 

1

Entlang der Altschloßfelsen
Sandstein-Naturwunder im Südwesten

Eppenbrunn

Ein einzigartiges Felsmassiv, leichte Anstiege und schöne Talauen mit viel Gewässer

11 km

2

Über den Ungeheuersee zum Bismarckturm
Kontrastreiche Wege am Peterskopf

Bad Dürkheim- Leistadt

Ein verwunschenes Gewässer, ein magischer Felsen und der gewaltigste Aussichtsturm des Pfälzerwaldes hoch über der Weinstraße

15 km

3

Durchs Gersbachtal
zum Waldhaus 
Drei Buchen
Schnuppertour 
am Westrand des Pfälzerwaldes

Niedersimten

Kontrastreiche Tour mit zwei höchst gegensätzlichenTälern, einer wunderschön im Buchenwald gelegenen Hütte, leichten Anstiegen und instruktiver Aussicht

15 km

4

Storrbachtal, Hohle Felsen und Eyberg
Die große Einsamkeit

Salzwoog

Überwiegend sehr einsame Tour für Abenteurer-Naturen mit einem historischen Flößertal, einer besonderen Felsgruppe und einem turmbewehrten Gipfel

24 km

5

Von Burg Neudahn 
zu den Hohlen Felsen

Im stillsten Winkel des Dahner Felsenlandes

Dahn

Eine sehenswerte Burg, ein wasserreiches Naturschutzgebiet  und ein abgelegenes Buntsandsteinwunder

17 km

6

Jüngstberg und Fladensteine
Kontrastreiche Gipfeltour über dem Wieslautertal

Bundenthal

Steil hinauf auf einen formschönen Aussichtsberg, steil hinab zu einem Feld-und-Wiesen-Hochplateau, dazu ein ausgedehntes Felsmassiv mit Geologischem Lehrpfad
[
neu seit April 2012]

8 km

7

Heidenberg
und Drachenfels

Tiefe Einblicke ins 
Dahner Felsenland

Busenberg

Eine weitläufige Tallandschaft, ein Aussichtsberg mit zwei mächtigen Felsen und eine bizarre Felsenburg
[
neu konzipiert im April 2012]

10 km

8

Über Ruppertsfels, 
Burg Lemberg und Rotenberg

Von Ausichtsloge zu Aussichtsloge

Ruppertsweiler

Kammwanderung mit einer Burgruine, einer richtigen Burg und aussichtsreichen Gipfelfelsen; zurück durch ein stilles Tal

20 km

9

Aus dem Salzbachtal zur Burg Lemberg
Augenschmaus in der Südwestpfalz

Lemberg 

Abwechslungsreiche Tour mit vielen Aussichtspunkten, einer Burg mit Burgeninformationszentrum und einem bizarren Tischfelsen
[
neu konzipiert im April 2012]

15 km

10

Der Rodalber Felsenwanderweg
Sandstein bis zum Abwinken

Rodalben

Pfälzer Felsenmarathon mit vielen Möglichkeiten zum Abkürzen und mustergültiger Beschilderung

45 km

11

Felsenpfade am Beckenhof
Stille Winkel am Rande
der Schuhstadt

Pirmasens

Märchenhafte Pfade und  interessante Felsformationen rund um ein beliebtes Ausflugsziel

16 km

12

Zum Rotenstein
Aussichtsbalkon über 
der jungen Wieslauter

Münchweiler

Alpin hinauf, gemächlich hinab; dazu ein instruktiver Blick von Norden in den Wasgau

9 km

13

Durch Zieglertal zum Merzalber Schloss
Burgenkoloss im Gräfensteiner Land

Hinter-
weidenthal

An der jungen Wieslauter entlang mit wenig Schweiß zu einer der schönsten Felsenburgen der Pfalz

15 km

14

Urwaldtour im Wieslauterquellgebiet
Streifzug durch die größte Naturschutzzone des Pfälzerwaldes

Hinter-
weidenthal

Ziemlich spinnertes Gipfel-Linking für Konditionswunder - auf rudimentären Anstiegsspuren und immer in der Diretissima

24 km

15

Über den Etschberg zum Teufelstisch
Verschlungene Wege zu einem Postkartenmotiv

Salzwoog

Höhenweg zum bekanntesten Naturdenkmal der Pfalz und Talwanderung am Salzbach

9 km

16

Von Fischbach 
zum Großen Eyberg

Der König des Felsenlandes von Süden

Fischbach

Lange und teilweise sehr abseitige Tour mit zwei stillen Tälern und einem hohen Aussichtsgipfel

21 km

17

Römerfels und Schwarzmühlwoog
Die Amis sind weg!

Hinter-
weidenthal 

Durch ein ehemaliges US-Lager zu einem exquisiten Wasgaufelsen, dazu moorige Bade- und Seerosenweiher

14 km

18

Von Dahn zum Bärenbrunner Hof
Im Auf-und-Ab zum Klettererparadies

Dahn

Anstrengende, aber sehr abwechslungsreiche Tour im Herzen des Dahner Felsenlandes

17 km

19

Felsensteige 
über Schindhard

Wasgaulandschaft 
par excellence

Schindhard

Auf und ab mit jeder Menge beeindruckender Felsformationen und schönen Ausblicken

14 km

20

Über die Buhlsteine 
zur Burg Lindelbrunn

Der Wasgau wie gemalt

Busenberg

Ein langgezogenes Felsmassiv mit exponierter Rampe, eine traumhaft gelegene Einkehr und der ultimative Wasgau-Rundblick

18 km

21

Hauensteiner Fliehburgen 
und Himmelsleitern

Abenteuer rund ums Wasgaufreibad

Hauenstein

Abenteuerwanderung zu frühmittel-
alterlichen Fliehburganlagen und zwei exponierten Felstürme mit prickelnden Aufstiegen
[
neu veröffentlicht im November 2012]

13 km

22

Von Rumbach 
zur Wegelnburg

Hoch über dem Südpfalz-Airport

Rumbach

Selten genommener Anstieg zur höchsten Burg der Pfalz, dazu ein skurriler Flugplatz auf einem hervorragenden Aussichtsplateau

12 km

23

Zum Großen Adelsberg
Aussichtsbalkone über der Queich

Annweiler-
Gräfenhausen

Ohne allzu große Anstrengungen über einen der formschönsten Berge des Pfälzerwaldes - mit drei exquisiten Aussichtsbalkonen
[
neu konzipiert im April 2012]

12 km

24

Stille Wasser 
im Maimontland

Pfälzisch-elsässischer Naturgenuss

Fischbach

Grenzüberschreitende Tour mit einfach zu erreichenden Panorama-Plätzen und vielen stillen Gewässern

20 km

25

Maimont und Wasigenstein
Zu Zeugen dreier
Epochen

Gebüg bei
Petersbächel

Über einen französisch-deutschen  Berg und Spuren der Kelten zu einem wilden Schauplatz der  Nibelungensage

12 km

26

Die Sieben-
Burgen-Tour

Kein Rekord ohne Anstrengung

Schönau

Harte und sehr lohnende Tour zum Reüssieren - wo findet man mehr Burgen auf so engem Raum?

22 km

27

Hohe Derst und 
Ruine Guttenberg

Hoch hinauf im Mundatwald

Reisdorf

Ein strammer Anstieg, eine pfiffige Burgruine und Grüße in den Schwarzwald

17 km

28

Burgruine Landeck
und  Martinsturm
 
Pfälzische 
Burgengeschichte 
in drei Stunden

Klingenmünster

Alles auf einem einzigen Berg über der Rheinebene: Ein ehrwürdiger  Aussichtsturm, drei Burgruinen aus unterschiedlichen Epochen und eine wunderschöne Burgschänke
[
neu konzipiert im April 2012]

10 km

29

Über den Großen Almersberg
Der versteckte Riese

Rinnthal

Über einen selten besuchten, aber sehr lohnenden hohen Gipfel zu zwei beliebten Waldoasen

20 km

30

Aus dem Wellbachtal zum Luitpoldturm
Die Pfalz von ganz oben

Rinnthal oder Wilgartswiesen

Durch ein stilles Tal hoch hinauf zum Kulminationspunkt des Pfälzerwaldes und weiter zu einem beliebten Ausflugslokal

20 km

31

Drei-Burgen-
Wanderung
Über Neu-Scharfeneck, Meistersel und Ramburg

Ramberg

Einmal steil empor und dann immer hoch oben zu drei sehr unterschiedlichen Burgen mit tiefen Einblicken ins Trifelsland

15 km

32

Drei-Gipfel-Tour
Zu den Sechshundertern über dem Edenkobener Tal

Edenkoben
oder
Rhodt unter Rietburg

Ein Gipfel-Linking nach alpinem Muster: Ein geschichtsträchtiger, ein zugeknöpft-verwunschener, einer über der Weinstraße, dazu zwei Türme, eine aussichtsreiche Burg und ein Sessellift

18 km

33

Von Eußerthal 
zum Taubensuhl

Wälder, Wälder, Wälder

Eußerthal

Langer Marsch durch dichte Wälder - auf weiten Strecken trotz dreier  Einkehrstationen sehr abgeschieden und einsam

22 km

34

Rauhberg, Rindsberg und Rothenberg
Die große Stabreim-Tour

Spirkelbach

Außergewöhnliche  Felsenkamm-Wanderung mit drei  herzhaften Anstiegen

19 km

35

Vom Gräfenstein 
zum Luitpoldturm

"De eewisch Pfad"

Merzalben

Wandermeditation im zentralen Pfälzerwald: Endlose Buchenwälder, ein großer Turm und eine der schönsten Pfälzer Burgen
[
neu konzipiert im April 2012]

19 km

36

Über die Heidelsburg ins Schwarzbachtal
Im Waldfischbacher Holzland

Waldfischbach

Überwiegend einsame Waldwege und  verwunschene Burgreste am Rande des Pfälzerwaldes

17 km

37

Berwartstein, 
Seehof und Hirzeck

Im Revier des Ritters
Hans von Trapp

Erlenbach

Die Pfälzer Bilderbuchburg, ein malerischer Badesee und eine schöne Hütte mit nahegelegener Aussichtskanzel

11 km

38

Madenburg, Slevogthof, Föhrlenberg
Hinunter in die 
Weinberge

Annweiler

Vier Vegetationszonen über der Weinstraße - auf klassischen und auf selten begangenen Wegen

14 km

39

Über Heischberg
und Höllenberg

Teuflische Steige 
im Felsenland

Lug

Zwei Kammpfade in fein gegliedertem Gelände mit kurzen, aber heftigen Anstiegen

11 km

40

Aus dem Schwarzbachtal 
zu den Kippfelsen

Rund um das Bergdorf Leimen

Leimen

Durch ein stilles Wiesental in ein Höhendorf und zu einem wenig bekannten, aber sehr ergiebigen Felsmassiv

16 km

41

Hohenberg und Trifels
Gipfel des Stolzes

Annweiler

Heftiger Aufstieg zu einem gewaltigen Aussichtsberg und komplette Überschreitung des Annweiler Burgen-Dreigestirns

12 km

42

Teufelsberg 
und Trifelsblick

Zur schönstgelegenen Haardt-Hütte

Frankweiler

Alles, was die Haardt ausmacht: Weindörfer, Reben, Kastanien, Kiefern, ein Steilanstieg und abwechslungsreiche Panoramen

14 km

43

Auf Umwegen zum
Annweiler Forsthaus

Keine Angst vor 
Pässen!

Wilgartswiesen

Auf ungewöhnlichen Wegen zu einem beliebten Ausflugsziel: Eine hübsche Burg und dann immer über Berg und Tal

20 km

44

Von Bergzabern 
zum Stäffelsberg

Panoramaturm über Dörrenbach

Bad Bergzabern

Über einen viel besuchten Gipfel zu einem nicht nur historisch interessanten pfälzischen Dörfchen

11 km

45

Auf den königlichen Rehberg
Von Süden zum ergiebigsten Aussichtsturm des Pfälzerwaldes

Waldhambach

Der beeindruckendste Aussichtsberg des Pfälzerwaldes mit fairen Mitteln - also von ganz unten zu Fuß - und einer traditionsreichen Einkehrstation auf halber Strecke

11 km

46

Über den Orensberg
zur Neu-Scharfeneck

Keltenzuflucht über 
dem Queichportal

Dernbach

Schweißtreibender Aufstieg zu einer exponierten Felsenkanzel, dann gemütlich zu einer mächtigen Burganlage

11 km

47

Rund um den
Queichursprung

Auf Schuhmacher-
pfaden unterwegs

Erfweiler

Ungewöhnliches Auf und Ab mit vielen attraktiven Zwischenzielen im Bereich des Hauensteiner Höhenweges

17 km

48

Durchs Fauner Tal 
zur Hohen List

Bäche, Weiher, Wälder und Felsen

Ludwigswinkel

Zwei seenreiche Täler verbunden durch einen langen Hüttenweg inmitten stiller Wälder

16 km

49

Dimberg, Rötzenberg und Lindelbrunn
Auf Kammpfaden
ins Herz des Wasgaus

Dimbach

Anspruchsvolle Wanderung, die auf über aussichtsreiche Felsenkämme zu einer exquisit gelegenen Burg mit klassischem Wasgaupanorama führt

18 km

50

Dahner Felsen- 
und Burgenrunde

Höhepunkte im Stakkato

Dahn

Tagesfüllende Tour - mit vielen kurzen Anstiegen zu den Dahner Schaustücken

19 km

51

Durchs Walkmühltal
Stille Runde am Gelterswoog

Kaiserslautern-
Hohenecken

Mit wenigen Anstiegen durch ein gewässerreiches Naturschutzgebiet und ein schönes Wiesetal

15 km

52

Über die Kalmit 
zum Hellerhaus

Superlative an der 
Haardt

Neustadt

Herzhafte Anstiege, der höchste Pfälzerwaldgipfel, dazu ein zweiter markanter Berg, eine Felstrümmer-
Landschaft und 4 Hütten 

18 km

53

Vom Betzenberg 
nach Johanniskreuz

Sportliche Runde um Trippstadt

Kaiserslautern

Durch wunderbare Buchenwälder zur Drehscheibe des zentralen Pfälzerwaldes und durch ein populäres Ausflugstal zurück 

32 km

54

Von Turm zu Turm
Einsame Rucksacktour 
bei Iggelbach

Iggelbach

Abwechslungsreiche Höhen- und Talwege in einem stillen Winkel des Pfälzerwaldes

22 km

55

Von Weyher zum Forsthaus Heldenstein
Höhenflüge über dem Rebenmeer

Weyher

Kontrastreiche Tour mit zwei Aussichtstürmen, einer vielbesuchten Burg und vielen Gelegenheiten zur Einkehr

19 km

56

Aus dem Isenachtal 
zum Drachenfels

Ein magischer Platz fernab der bewohnten Welt

Bad Dürkheim-
Hardenburg
oder
Frankenstein

Mit saftigem Aufstieg zu einem großartigen Aussichtsfelsen und über eine vielbesuchte Hütte zurück ins tiefeingeschnittene Tal der Isenach

17 km

57

Über Esthal zum
Waldhaus Schwarzsohl

Rund um die Wolfsschlucht

Elmstein

Beschauliche Tour mit einem starken Tal, zwei Hütten und einem Dorf am Ende der Welt

19 km

58

Froensburg
und Fleckenstein
Elsässische Burgen 
einmal anders

Schönau

Mit milden Anstrengungen von einem pfälzischen Fachwerkdorf zu zwei imposanten Burgen im Elsass

15 km

59

Die Johanniskreuz-
Südrunde

Ritterschlag für Pfalzwanderer

Elmstein-
Erlenbach

Schattige Wälder, weltabgeschie-
dene Täler, ein paradiesischer Weiher und zwei Aussichtstürme im Zentrum des Pfälzerwaldes

21 km

60

Heidenlöcher, Eckkopf  und Stabenberg
Zwei-Türme-Tour über Deidesheim
Deidesheim

Typische Haardtwanderung: aus den Weinbergen hinauf zu einer Kapelle, einer frühmittelalterlichen Burganlage und zwei Aussichtstürmen

16 km

61

Stille Winkel
bei Eppenbrunn
Naturgenuss auf samtweichen Wegen
Eppenbrunn

Wenig anstrengend durch ein märchenhaftes Tal zu zwei Felsen und einer beliebten Hütte

14 km

62

Fünf-Täler-Wanderung 
Feld-, Wald- und Wiesentour an der "Hackmesserseite"
Pirmasens-
Niedersimten

Sympathischer Mix aus Wald, Wiesen und gewässerreichen Tallandschaften mit mehrfacher Gelegenheit zur Einkehr

19 km

63

Der Busenberger Holzschuhpfad
Auf verwunschenen Pfaden zu zehn Wasgau-
Panoramaplätzen
Busenberg

Leicht in Teilstrecken aufteilbarer durchgängig markierter Weg mit Top-Aussichtspunkten auf sieben Bergen, einer urigen Hütte und einer bizarren Felsenburg

24 km

64

Dinkelsbachtächen, 
Hundstälchen, Seelenfelsen

Am Brunnenwanderweg Heltersberg
Waldfischbach-
Burgalben

Durch zwei wunderschöne Täler mit zahlreichen Brunnen zu einem ausgedehnten und wenig bekannten Felsmassiv

13 km

65

Bismarckturm, Höningen und Hardenburg
Aus dem Isenachtal ins Leininger Land
Bad Dürkheim-
Hardenburg

Ein monströser Turm, zwei Aussichtsfelsen und eine der größten Burganlagen der Pfalz, dazwischen
ein romantisches Bergdörfchen

18 km

66

Von Oberotterbach 
zur Ruine Guttenberg
Mit den Waldgeistern 
in den Mundatwald
Oberotterbach

Weinberge, ein unterhaltsames Tal,  kastanienreiche Wälder und eine Burg mit großartigem Fernblick 

11 km

67

Durch die Wolfslöcher zum Waldhaus
Drei Buchen

Kanada-Gefühle 
bei Pirmasens
Glashütte

Eine an fünf Wochentagen geöffnete urige Hütte, ein ganz außer-
gewöhnliches Naturschutzgebiet

12 km

68

Die Große Donnersberg-
Überquerung
Auf dem Berg der Kelten
Falkenstein
oder
Dannenfels

Der höchste Berg der Pfalz, ein keltischer Ringwall, ein Aussichtsturm, viele wunderschöne Fernblick-Logen und ein wildromantisches Tal 
(auch als kürzere Variante)

21 km
oder
15 km

69

Von der Wachtenburg zum Forster Steinbruch und den Heidenlöchern
Eine Vulkanlandschaft an der Weinstraße

Wachenheim

Eine aussichtsreiche Burg mit Schänke, ein einzigartiger Basaltsteinbruch mit Vulkanseen, eine karolingische Fliehburg und eine genüssliche Weinberg-Schlenderei

10 km

70

Von den Weindörfern zur Villa Ludwigshöhe und zur Rietburg
Genießen wie Ludwig I. von Bayern

Edenkoben

Familien-Panoramatour mit zwei Burgen, einem Königsschloss und einem Denkmal hoch über der Weinstraße, mehrere Einkehrmöglichkeiten, 
Sesselbahn-Hilfe!

11 km
oder
8 km

71

Zur Burgruine Falkenstein
Panoramatour durch die üppigen Laubwälder des Donnersberges
Rockenhausen

Im Wechsel zwischen dichten Wäldern und aussichtsreichen Höhenzügen zu einer auf einem Vulkanschlot erbauten Burgruine und eine beliebten Höhengaststätte

9 km

72

Auerochsenweg 
und Felsenmeer
Familientour an der Kalmit
St. Martin

Eine auch für Kinder geeignete Kurzwanderung mit Felskraxeleien, Begegnungen mit Auerochsen, Barfuß-Erlebnissen und zwei Wirtshäusern
[
neu veröffentlicht im Okt 2016]

8 km

73

Vom Helmbachweiher zum Schänzel
Traumpfade über dem Elmsteiner Tal
Iggelbach 
oder Elmstein
Durch wunderschöne Wälder hoch hinauf zu einem geschichtsträchtigen Gipfel mit Aussichtsturm, zwei Hütten und einer abgeschiedenen Ausflugsgaststätte
[
neu veröffentlicht im Okt 2016]

21 km

nach oben ...


© www.wanderportal-pfalz.de 2005-2016 - palzvisit Touristik-Service

  
 

 Anzeigen:

Buchtipp:

Wandern. Pfälzerwald und Südliche Weinstraße  mehr ...

Andere Wanderführer ...